Personal Trainerin Jacqueline Boy hat für ihre Reihe „Fitlife Concept Podcast“ Prof. Dr. Elmar Wienecke interviewt.

Weiterlesen

Auf der Medica wurde der Grundstein für eine neue Zusammenarbeit gelegt. Prof. Dr. Elmar Wienecke referierte mit einigen Absolventen des Masterstudiengangs Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin auf der weltgrößten Medizinmesse in Düsseldorf (wir berichteten).

Weiterlesen

Prof. Dr. Elmar Wienecke referierte mit einigen Absolventen des Masterstudiengangs Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin auf der Medica in Düsseldorf.

Weiterlesen

Im Herbst gibt es das neue kostenfreie Kennlern-Angebot „Fit am Abend“ bei SALUTO.

Weiterlesen

Der deutschlandweit einmalige Masterstudiengang Mikronährstofftherapie & Regulationsmedizin hat seine ersten Absolventen zu verzeichnen: 12 Mal wurde die Masterurkunde am vergangenen Wochenende vor 650 Gästen übergeben.

Weiterlesen

Im Studiengang Mikronährstofftherapie & Regulationsmedizin schreibt Rabea Herbst ihre Masterarbeit. Die Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaftlerin möchte in ihrer Thesis u.a. die Frage beantworten: Lindert die gezielte Einnahme von Aminosäuren chronische Schmerzen? Genaueres hat sie uns im Interview erzählt.

Weiterlesen

SALUTO ist neuer Partner von qualitrain und bietet somit im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements eine neue Facette an.

Weiterlesen

Mit GERT kann jeder innerhalb von Sekunden altern. SALUTO nutzt diesen Alterssimulationsanzug für ein neues Projekt. Interessierte können sich ab jetzt anmelden.

Weiterlesen

Unter dem Titel „Evidenz-basierte Mikronährstofftherapie in der Prävention, Rehabilitation und im Leistungs- und Spitzensport“ fand das dritte Symposium dieser Art an der FHM Bielefeld statt.

 

Weiterlesen

Im Gesundheitszentrum Revital Aspach hatte Dr. Günther Beck (Geschäftsführer; ehemaliger Biathlet) zum ersten Mal zum Gesundheitssymposium „Power für die Gelenke“ geladen, denn: „Beim Thema Gesundheit ist nicht nur unser System gefordert, sondern auch jeder von uns muss seinen Beitrag dazu leisten und aktiv in seine eigene Gesundheit investieren. Wir müssen weg vom „all inklusiv Gedanken“ in der Medizin kommen und selbst die Verantwortung für uns und unseren Körper übernehmen!“.

 

Weiterlesen